ZEITERSPARNIS


KOMMUNIKATION


INDIVIDUELL


ERSPARNIS

Immer gut zu wissen, was Sie erwartet.

Als kompetenter Geschäftspartner begleiten wir Sie vom ersten Schritt an. Die professionelle Bausteinverwaltung mit höchstem Digitalisierungsgrad ist das Kernstück der Entgeltoptimierung.


Analyse
Kunde werden
Mitarbeiter einbinden
Von I.B.E. profitieren
Am Anfang steht das gemeinsame Kennenlernen. In der Analysephase führen wir eine ausführliche Bestandsaufnahme durch und besprechen Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen. Wir erörtern Ihre personal- und finanzwirtschaftlichen Ziele und prüfen den aktuellen rechtlichen Rahmen der Umsetzungsmöglichkeiten.
Sie schließen Ihren Dienstleistungsvertrag mit I.B.E. ab. Wir kümmern uns um die Anrufungsauskunft bei Ihrem Betriebsstättenfinanzamt und erstellen kostenfrei Ihre eigene I.B.E. PRIMECARD. Sie profitieren vom Service aus einer Hand und erhalten Ihren HR-Verwaltungsterminal-Zugang. Sie entscheiden, wie wir was für Sie umsetzen.
In Gruppen finden erste Informationsveranstaltungen für Ihre Mitarbeiter statt. In Einzelgesprächen gehen unsere Berater auf die Lebenssituationen Ihrer Mitarbeiter ein und stellen individuell angepasste Vorschläge zusammen. Wir lassen die Vereinbarungen zum Arbeitsvertrag erstellen und diese vor Ort vom Arbeitnehmer unterzeichnen.
Die kontinuierliche Systemverwaltung und dauerhafte Aktualisierung ist unsere zentrale Aufgabe. Wir übernehmen das gesamte Administrations- und Informationsmanagement und die digitale Verwaltung Ihres neuen oder schon bestehenden betrieblichen Entgeltmanagements. Sie erhalten ein ausführliches monatliches Reporting und haben volle Transparenz über alle Vorgänge.

Bereits über 950 Unternehmen vertrauen uns. Kundenstimmen im Überblick:

Wir nutzen schon länger eine digitale Kartenlösung für unsere Mitarbeiter. Anfang 2018 lernten wir über eine Empfehlung die I.B.E. kennen. Dank deren innovativem HR-Verwaltungsterminal sparen wir uns nun im Gegensatz zu früher sehr viel Zeit an Verwaltungsaufwand. Wir bereuen den Wechsel zur I.B.E nicht, denn auch Dank der fairen Preisgestaltung zahlen wir jetzt nur noch pro Kartenladung und keine Jahresgebühren mehr. Somit sparen wir nicht nur Zeit, sondern auch noch Geld.

Richard Kessler
Versandhaus Walz
Nach intensiven Marktrecherchen in 2017 und Gesprächen mit diversen Produktanbietern haben wir uns entschlossen, die Ausführung der Benefit-Verwaltung in die Hände der I.B.E. GmbH zu legen. Die wesentlichen Gründe dafür waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung. Nach einer kurzen Testphase, die zu unserer vollsten Zufriedenheit endete, haben wir die Karte in unserer gesamten Logistiksparte für über 1.800 Mitarbeiter eingeführt und alles funktioniert BESTENS!

Volker Kindler
Geis Global Logistics
Gerade in Bezug auf die für uns wichtige Thematik der Entgeltgestaltung und Optimierung ist es erforderlich, dass wir uns auf einen Partner verlassen können. Seit 2016 werden wir bestens beraten und genießen ständigen Support, begonnen mit der Systemeinführung bis hin zur permanenten Anwendungsbegleitung. Ob durch Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Qualität, Kompetenz, freundlichem Service oder dem innovativen HR-Verwaltungsterminal, wir sind höchst zufrieden und empfehlen die I.B.E. deshalb auch gerne weiter!

Andrea Hüftle
Fritz Gauer Bauunternehmung
Unsere Vorgabe war es, ein Maximum an Leistung aus der Gehaltserhöhung unserer Mitarbeiter zu erzielen. Denn nur durch eine Anpassung sind wir gegenüber anderen Arbeitgebern nicht attraktiver. Wir wurden definitv belohnt! Unsere Mitarbeiter sind nun finanziell und sozial spürbar besser gestellt. Zudem genießen sie weitere tolle Vorteile, welche das Arbeiten bei uns noch exklusiver machen. Gemeinsam unterstützen wir nun ein soziales Projekt in unserer Region. Alles innerhalb des geplanten Kostenrahmens und inklusive aller Kosten.

Frank Neumann
Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
In den letzten Jahren wurden wir überrannt von Beratungsfirmen, die uns Ihre Dienste anboten um unsere Mitarbeiter besser zu motivieren und an uns zu binden. Ausführung und Begleitung der Maßnahme haben wir in die Hände der I.B.E. GmbH gelegt. Das Mitarbeiterinteresse war mit einer Beteiligungsquote von ca. 80 %,an der Umwandlung von schon bestehendem Arbeitsentgelt in zukünftig gezahlten Sachlohn, sehr gut. Bei der I.B.E. PRIMECARD betrug sie sogar 100 %. Die wesentlichen Gründe zur Auftragsvergabe an die I.B.E. GmbH waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung.

Detlef Bergmann
Regumed
Wir nutzen schon länger eine digitale Kartenlösung für unsere Mitarbeiter. Anfang 2018 lernten wir über eine Empfehlung die I.B.E. kennen. Dank deren innovativem HR-Verwaltungsterminal sparen wir uns nun im Gegensatz zu früher sehr viel Zeit an Verwaltungsaufwand. Wir bereuen den Wechsel zur I.B.E nicht, denn auch Dank der fairen Preisgestaltung zahlen wir jetzt nur noch pro Kartenladung und keine Jahresgebühren mehr. Somit sparen wir nicht nur Zeit, sondern auch noch Geld.

Richard Kessler
Versandhaus Walz
Nach intensiven Marktrecherchen in 2017 und Gesprächen mit diversen Produktanbietern haben wir uns entschlossen, die Ausführung der Benefit-Verwaltung in die Hände der I.B.E. GmbH zu legen. Die wesentlichen Gründe dafür waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung. Nach einer kurzen Testphase, die zu unserer vollsten Zufriedenheit endete, haben wir die Karte in unserer gesamten Logistiksparte für über 1.800 Mitarbeiter eingeführt und alles funktioniert BESTENS!

Volker Kindler
Geis Global Logistics
Gerade in Bezug auf die für uns wichtige Thematik der Entgeltgestaltung und Optimierung ist es erforderlich, dass wir uns auf einen Partner verlassen können. Seit 2016 werden wir bestens beraten und genießen ständigen Support, begonnen mit der Systemeinführung bis hin zur permanenten Anwendungsbegleitung. Ob durch Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Qualität, Kompetenz, freundlichem Service oder dem innovativen HR-Verwaltungsterminal, wir sind höchst zufrieden und empfehlen die I.B.E. deshalb auch gerne weiter!

Andrea Hüftle
Fritz Gauer Bauunternehmung
Unsere Vorgabe war es, ein Maximum an Leistung aus der Gehaltserhöhung unserer Mitarbeiter zu erzielen. Denn nur durch eine Anpassung sind wir gegenüber anderen Arbeitgebern nicht attraktiver. Wir wurden definitv belohnt! Unsere Mitarbeiter sind nun finanziell und sozial spürbar besser gestellt. Zudem genießen sie weitere tolle Vorteile, welche das Arbeiten bei uns noch exklusiver machen. Gemeinsam unterstützen wir nun ein soziales Projekt in unserer Region. Alles innerhalb des geplanten Kostenrahmens und inklusive aller Kosten.

Geschäftsführung
Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
In den letzten Jahren wurden wir überrannt von Beratungsfirmen, die uns Ihre Dienste anboten um unsere Mitarbeiter besser zu motivieren und an uns zu binden. Ausführung und Begleitung der Maßnahme haben wir in die Hände der I.B.E. GmbH gelegt. Das Mitarbeiterinteresse war mit einer Beteiligungsquote von ca. 80 %, an der Umwandlung von schon bestehendem Arbeitsentgelt in zukünftig gezahlten Sachlohn, sehr gut. Bei der I.B.E. PRIMECARD betrug sie sogar 100 %. Die wesentlichen Gründe zur Auftragsvergabe an die I.B.E. GmbH waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung.

Geschäftsführung
Regumed

Wofür braucht man I.B.E.

Die digitale Onlineplattform „Unternehmenskundencenter“ bietet noch viel mehr

Mit einer flexiblen Administration verwalten Sie alle Entgeltbenefits. Somit kann der Arbeitgeber alle Steuervorteile, Freigrenzen, Freibeträge und sonstigen Förderprogramme effektiv nutzen. Die Lohnabrechnung wird dann einfach per Schnittstelle in der Lohnbuchhaltung erzeugt.


Auch für den Arbeitnehmer ist alles transparent und nachvollziehbar zu erkennen. Das spart kostenintensive manuelle Prozesse und schafft Freiraum in der Täglichen Personalarbeit.



I.B.E. reduziert den administrativen und apparativen Aufwand, dadurch werden Kosten in der Verwaltung und zusätzlich Lohnnebenkosten gesenkt.

Jetzt Ihr eigenes Design der I.B.E. PRIMECARD erstellen!

Eigenes Bild hochladen

Einfach, schnell und effektiv mit I.B.E.



Zeitersparnis


Mit I.B.E sparen Sie Kosten und Zeit bei der Verwaltung des betrieblichen Entgeltmanagements. Gerne übernehmen wir auch die Verwaltung Ihres eventuell schon bestehenden Systems zu unseren vorteilhaften Konditionen. Bei gesetzlichen Änderungen halten wir Sie auf dem Laufenden und integrieren notwendige Anpassungen rechtssicher ins bestehende System. Ihrer Fachabteilung ist entlastet, Ihr Steuerberater wird automatisch von uns über durchgeführte Änderungen informiert. Mit I.B.E. haben Sie einen Ansprechpartner für alle Geschäftsvorfälle. Unterm Strich sparen Sie so viel Zeit und Geld.


Individuell


Spürbare Steuervorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Alle Benefitleistungen der I.B.E. sind als Lösung vom Finanzamt geprüft und bestätigt. Um bedarfsgerechte Benefitbausteine anzubieten reicht es nicht aus, Steuerexperte zu sein. Wir schauen über den Tellerrand hinaus und betrachten hier bei I.B.E. das Thema Benefit im Gesamten. Selbst Entgeltexperten und Lohnbuchhaltern fällt es oftmals schwer, die für jeden Einzelfall des Arbeitnehmers sinnvollsten Entgeltbausteine des gesetzlichen Fördermittelkatalogs so zu nutzen, dass ein optimales Ergebnis für den Arbeitnehmer wie Arbeitgeber erzielt wird. Die Beratung und Aufklärung Ihrer Mitarbeiter zur Wirkung auf deren individuelle persönliche Einkommens- und Lebenssituation und die damit verbundene bestmöglichen Nutzung übernehmen wir gerne für Sie!


Kommunikation in Ihrem Unternehmen


Die richtigen Informationen für Ihre Mitarbeiter - Vom Workshop bis zum persönlichen Beratungsgespräch vor Ort oder der Online-Beratung - wir passen uns Ihren individuellen Anforderungen an. Bei Einführung einer geplanten Gehaltserhöhung sprechen wir mit Ihren Arbeitnehmern im Sinne der Unternehmensziele.


Senken Sie Ihre Lohnnebenkosten


Die verwendeten steueroptimierten Entgeltbausteine sind zu 100 % sozialversicherungsfrei. Das Einkommensteuergesetz bietet eine Vielzahl von klar geregelten Gestaltungsmöglichkeiten. In der Praxis werden diese jedoch nur selten und in viel zu geringem Maße genutzt. Jedes Unternehmen hätte unabhängig von seiner Branche die Chance, an jeden Mitarbeiter mindestens 12.532 Euro p.a. in Form von steuerbegünstigten Arbeitgeberzuwendungen auszuzahlen. Tatsächlich wird meist nur die Steuerfreigrenze von 44 Euro mtl., besser bekannt als Tankgutschein, genutzt.

JETZT KOSTENLOS TESTEN
KONTAKT

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies. Einige davon sind notwendig, andere hingegen sind optional. Wählen Sie selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

I.B.E. Server
Name I.B.E. Server
Anbieter azure
Zweck Cookies von unserem Server, die notwendig sind zum benutzen der Webseite. Außerdem werden hier die Cookie-Einstellungen gespeichert.
Datenschutzerklärung https://institut-be.de/impressum.html#datenschutz
Cookie-Name _cb, _chb2, _chb3 & ARRAffinity
Cookie Laufzeit je 4 Monate & Session
Google Tag Manager
Name Google Tag Manager | doubleclick.net
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erhebt Daten darüber, wie Besucher die Website nutzt und hilft uns die Seite zu verbessern.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Cookie-Name _ga
Cookie Laufzeit 6 Monate
Facebook
Name Facebook
Anbieter Facebook Inc.
Zweck Cookie von Facebook für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung https://www.facebook.com/about/basics
Cookie-Name _fbp
Cookie Laufzeit 3 Monate