Prepaidkarte
Sicherheit


Sehr kurze
Einrichtungszeit


Passt sich ihren Bedürfnissen an


Employer
Branding

Wie funktioniert der Sachbezug über die I.B.E. PRIMECARD?


Gutscheine für steuerfreie Arbeitgeberleistungen war gestern. In der Vergangenheit wurden Sachbezüge in aufwendiger Papierform, z.B. als Tankgutscheine an Mitarbeiter ausgegeben. Allein das Einsammeln der ausgegebenen Papiergutscheine bei den ausgewählten Tankstellen war eine arbeitsintensive Aufgabe, die nicht mehr zeitgemäß ist. Heute ist der Personalaufwand für die Zuwendung von steuerfreien Benefits an die Mitarbeiter vernachlässigbar.

Wir von I.B.E. haben die PRIMECARD als Prepaid Mastercard® entwickelt, die alle steuerlich zulässigen "Gutscheine" als Multi-Sachbezug auf einer Karte vereint. Auf Wunsch mit Ihrem firmeneigenen Logo.

Die I.B.E. PRIMECARD ermöglicht es in Deutschland vor Ort bei über 500.000 MasterCard® Akzeptanzstellen bargeldlos zu bezahlen - beim Einkaufen, Essen gehen, Online-Shopping, Tanken und an jeder Supermarktkasse. Das Guthaben kann ihr Mitarbeiter überall in Deutschland dort ausgeben, wo eine MasterCard® akzeptiert wird. Ihre Mitarbeiter können zu jeder Zeit über ihr Guthaben verfügen. Papier-Gutscheine sind längst überflüssig. Und Ihre Mitarbeiter schätzen es, steuerfreie Zuwendungen unkompliziert mit der unternehmenseigenen MasterCard® zu nutzen.

Jetzt Ihr eigenes Design der I.B.E. PRIMECARD erstellen!

Eigenes Bild hochladen
Mitarbeiterbindung unbezahlbar?

Nicht mit der I.B.E. PRIMECARD!

Warum wird die I.B.E. PRIMECARD gerne von Mitarbeitern genutzt?


Gute Mitarbeiter sind schwer zu finden. Noch schwieriger ist es, sie an das Unternehmen zu binden, denn „die Guten“ haben Alternativen. Was liegt näher, als durch interessante Zusatzleistungen den Arbeitsplatz so attraktiv zu gestalten, dass die Mitarbeiter einfach bleiben wollen?

Hierbei rechnen sich die eingesetzten Benefits für beide Seiten: Beim Mitarbeiter mehr Netto auf dem Konto, beim Arbeitgeber gleichzeitig geringere Personalkosten durch Einsparung von Sozialversicherungsbeiträgen.

Die I.B.E. PRIMECARD ist mehr als nur eine weitere Karte für Ihre Mitarbeiter. Deshalb trägt sie auch die Bezeichnung PRIMECARD und nicht nur I.B.E.-Karte. „PRIME“ steht für den von uns eingearbeiteten kostenfreien Zugang in eine umfangreiche Benefit-Welt, so wie es nur Großkonzerne ihren Mitarbeitern anbieten. Lesen Sie dazu die Vorteile, die Ihre Mitarbeiter kostenlos in Anspruch nehmen können.

Die Vorteile im Überblick


Mehr Kaufkraft

Ihre Arbeitnehmer können mit unserer PRIMECARD deutschlandweit bei über 500.000 MasterCard® Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlen. Die PRIMECARD ist auch beim Discounter, Super- oder Drogeriemarkt einsetzbar. Im Rahmen der Nettolohnoptimierung bedeutet das einfach mehr Kaufkraft vom Nettogehalt.

Corporate Design

Mit Ihrer individuellen I.B.E. PRIMECARD wird die Prepaid-Karte zum nachhaltigen Werbeträger in Ihrer Region. Dies wird von der hochwertigen Optik sowie der ansprechenden Haptik der Karte noch einmal wirksam unterstrichen. Ein Entwurf der Karte mit Ihrem Design wird Sie überzeugen.

Die Steuer-Progression aushebeln

Mit unseren Benefit-Lösungen wirken Sie der Steuer-Progression entgegen. Mit steuerfreien Sachleistungen motivieren Sie Ihre Mitarbeiter deutlich mehr als mit einer klassischen, steuerpflichtigen Gehaltserhöhungen.

Senkung der Lohnebenkosten

Mit der I.B.E. PRIMECARD kosten Sie 10 € Nettolohnerhöhung monatlich nur 10,55 € statt 22,10 €. Pro Jahr und Mitarbeiter können netto ca. 2.532 €* steuerfrei und bis zu 10.000 € pauschalversteuert gewährt werden!

Kostenloser Support

Wir sind für Sie da - ohne Extra-Gebühren. Rufen Sie einfach an oder besuchen Sie unser Arbeitgeber-Portal. Ihr persönlicher Ansprechpartner freut sich darauf, Ihnen bei Ihrem Anliegen zu helfen.

Mitarbeitermotivation

Mit der nächsten Lohn-/ Gehaltserhöhung kommt mit einer Sachzuwendung jeder Euro netto ohne Abzüge bei Ihren Mitarbeitern an. Eine weitere Motivations- und Identifikationswirkung entsteht bei jedem Bezahlvorgang mit der Unternehmenskarte.

Mitarbeiterbindung unbezahlbar?

Nicht mit Ihrer eigenen, individuell geprägten I.B.E. PRIMECARD

Vollflächige Gestaltung im Design Ihres Unternehmens und edler Silber-Hochprägung


Zwei verschiedene Wege zur individuell geprägten I.B.E. PRIMECARD

Das Kartendesign wird von Ihnen nach dem gültigen I.B.E. Design-Guideline erstellt. Sie erhalten einen Kontrollausdruck, bevor der endgültige Druck in der geplanten Auflage erfolgt.
Sie lassen Ihr Kartendesign kostenfrei von I.B.E. erstellen. Sie liefern uns dazu ein hochauflösendes Logo und die Internetseite Ihres Unternehmens. Ihre Designvorstellungen nehmen wir natürlich gerne entgegen.
Ihre Karte erhält kein
I.B.E. PRIMECARD Logo

Sichtbares Employer Branding. Ihr Unternehmen zum Anfassen.

I.B.E. PRIMECARD

Eine Prepaid MasterCard® als steuerfreier Sachbezug.
Mitarbeitermotivation, die sich im wahrsten Sinne des Wortes auszahlt.

Warum sollte die nächste Lohnerhöhung über die I.B.E. PRIMECARD ausgezahlt werden?


Neben dem Vorteil, dass die nächste Lohnerhöhung zu 100 % NETTO bei ihrem Mitarbeiter ankommt, sparen Sie sich zusätzlich noch die Sozialabgaben auf den Erhöhungsanteil. Ein doppelter Gewinn!

Dies alleine ist aber unserer Erfahrung nach nicht der entscheidende Vorteil. Neun von zehn PRIMECARD-Nutzern planen vorab, was sie mit dem Kartenguthaben machen werden. So als wäre es ein eigenes Konto. Das ist es ja auch. Und das ist der wesentliche Unterschied zur normalen Lohn- oder Gehaltserhöhung, die sich im Netto kaum bemerkbar macht und einfach im Alltag untergeht.

Bereits über 950 Unternehmen vertrauen uns. Kundenstimmen im Überblick:

Wir nutzen schon länger eine digitale Kartenlösung für unsere Mitarbeiter. Anfang 2018 lernten wir über eine Empfehlung die I.B.E. kennen. Dank deren innovativem HR-Verwaltungsterminal sparen wir uns nun im Gegensatz zu früher sehr viel Zeit an Verwaltungsaufwand. Wir bereuen den Wechsel zur I.B.E nicht, denn auch Dank der fairen Preisgestaltung zahlen wir jetzt nur noch pro Kartenladung und keine Jahresgebühren mehr. Somit sparen wir nicht nur Zeit, sondern auch noch Geld.

Richard Kessler
Versandhaus Walz
Nach intensiven Marktrecherchen in 2017 und Gesprächen mit diversen Produktanbietern haben wir uns entschlossen, die Ausführung der Benefit-Verwaltung in die Hände der I.B.E. GmbH zu legen. Die wesentlichen Gründe dafür waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung. Nach einer kurzen Testphase, die zu unserer vollsten Zufriedenheit endete, haben wir die Karte in unserer gesamten Logistiksparte für über 1.800 Mitarbeiter eingeführt und alles funktioniert BESTENS!

Volker Kindler
Geis Global Logistics
Gerade in Bezug auf die für uns wichtige Thematik der Entgeltgestaltung und Optimierung ist es erforderlich, dass wir uns auf einen Partner verlassen können. Seit 2016 werden wir bestens beraten und genießen ständigen Support, begonnen mit der Systemeinführung bis hin zur permanenten Anwendungsbegleitung. Ob durch Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Qualität, Kompetenz, freundlichem Service oder dem innovativen HR-Verwaltungsterminal, wir sind höchst zufrieden und empfehlen die I.B.E. deshalb auch gerne weiter!

Andrea Hüftle
Fritz Gauer Bauunternehmung
Unsere Vorgabe war es, ein Maximum an Leistung aus der Gehaltserhöhung unserer Mitarbeiter zu erzielen. Denn nur durch eine Anpassung sind wir gegenüber anderen Arbeitgebern nicht attraktiver. Wir wurden definitv belohnt! Unsere Mitarbeiter sind nun finanziell und sozial spürbar besser gestellt. Zudem genießen sie weitere tolle Vorteile, welche das Arbeiten bei uns noch exklusiver machen. Gemeinsam unterstützen wir nun ein soziales Projekt in unserer Region. Alles innerhalb des geplanten Kostenrahmens und inklusive aller Kosten.

Frank Neumann
Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
In den letzten Jahren wurden wir überrannt von Beratungsfirmen, die uns Ihre Dienste anboten um unsere Mitarbeiter besser zu motivieren und an uns zu binden. Ausführung und Begleitung der Maßnahme haben wir in die Hände der I.B.E. GmbH gelegt. Das Mitarbeiterinteresse war mit einer Beteiligungsquote von ca. 80 %,an der Umwandlung von schon bestehendem Arbeitsentgelt in zukünftig gezahlten Sachlohn, sehr gut. Bei der I.B.E. PRIMECARD betrug sie sogar 100 %. Die wesentlichen Gründe zur Auftragsvergabe an die I.B.E. GmbH waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung.

Detlef Bergmann
Regumed
Wir nutzen schon länger eine digitale Kartenlösung für unsere Mitarbeiter. Anfang 2018 lernten wir über eine Empfehlung die I.B.E. kennen. Dank deren innovativem HR-Verwaltungsterminal sparen wir uns nun im Gegensatz zu früher sehr viel Zeit an Verwaltungsaufwand. Wir bereuen den Wechsel zur I.B.E nicht, denn auch Dank der fairen Preisgestaltung zahlen wir jetzt nur noch pro Kartenladung und keine Jahresgebühren mehr. Somit sparen wir nicht nur Zeit, sondern auch noch Geld.

Richard Kessler
Versandhaus Walz
Nach intensiven Marktrecherchen in 2017 und Gesprächen mit diversen Produktanbietern haben wir uns entschlossen, die Ausführung der Benefit-Verwaltung in die Hände der I.B.E. GmbH zu legen. Die wesentlichen Gründe dafür waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung. Nach einer kurzen Testphase, die zu unserer vollsten Zufriedenheit endete, haben wir die Karte in unserer gesamten Logistiksparte für über 1.800 Mitarbeiter eingeführt und alles funktioniert BESTENS!

Volker Kindler
Geis Global Logistics
Gerade in Bezug auf die für uns wichtige Thematik der Entgeltgestaltung und Optimierung ist es erforderlich, dass wir uns auf einen Partner verlassen können. Seit 2016 werden wir bestens beraten und genießen ständigen Support, begonnen mit der Systemeinführung bis hin zur permanenten Anwendungsbegleitung. Ob durch Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Qualität, Kompetenz, freundlichem Service oder dem innovativen HR-Verwaltungsterminal, wir sind höchst zufrieden und empfehlen die I.B.E. deshalb auch gerne weiter!

Andrea Hüftle
Fritz Gauer Bauunternehmung
Unsere Vorgabe war es, ein Maximum an Leistung aus der Gehaltserhöhung unserer Mitarbeiter zu erzielen. Denn nur durch eine Anpassung sind wir gegenüber anderen Arbeitgebern nicht attraktiver. Wir wurden definitv belohnt! Unsere Mitarbeiter sind nun finanziell und sozial spürbar besser gestellt. Zudem genießen sie weitere tolle Vorteile, welche das Arbeiten bei uns noch exklusiver machen. Gemeinsam unterstützen wir nun ein soziales Projekt in unserer Region. Alles innerhalb des geplanten Kostenrahmens und inklusive aller Kosten.

Geschäftsführung
Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
In den letzten Jahren wurden wir überrannt von Beratungsfirmen, die uns Ihre Dienste anboten um unsere Mitarbeiter besser zu motivieren und an uns zu binden. Ausführung und Begleitung der Maßnahme haben wir in die Hände der I.B.E. GmbH gelegt. Das Mitarbeiterinteresse war mit einer Beteiligungsquote von ca. 80 %, an der Umwandlung von schon bestehendem Arbeitsentgelt in zukünftig gezahlten Sachlohn, sehr gut. Bei der I.B.E. PRIMECARD betrug sie sogar 100 %. Die wesentlichen Gründe zur Auftragsvergabe an die I.B.E. GmbH waren die erheblichen technologischen und preislichen Vorteile durch eine maximal digitalisierte Systemverwaltung.

Geschäftsführung
Regumed

Unsere Sachbezugskarte



Kartensicherheit

Wiederaufladbare Kreditkarten gehören zu den sichersten Zahlungsmitteln überhaupt. Dafür sorgen unterschiedliche in eine Karte eingearbeitete Sicherheitsmerkmale. Die I.B.E PRIMECARD hat einen EMV-Chip. Dieser kleine goldene Chip schützt vor Duplizierung und Kreditkartenmissbrauch. Sogenannte „Skimming-Angriffe“, bei denen die Betrüger den Magnetstreifen der Kreditkarte auslesen und kopieren, werden so immer mehr verhindert. Zusätzlichen Schutz bietet die Karte durch das Prepaid-Prinzip. Prepaid Kreditkarten funktionieren nur auf Guthabenbasis. Der Geldwert muss erst als Guthaben aufgeladen werden, bevor mit der Karte bezahlt werden kann. Das Prepaid-System ermöglicht somit nicht nur eine optimale Ausgabenkontrolle, sondern der Kartenwert kann auch nicht ins Minus laufen. Um Missbrauch zu vermeiden, kann die Karte bei Verlust einfach gesperrt werden.


Passt sich Ihren Bedürfnissen an

Spürbare Steuervorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Alle Benefitleistungen der I.B.E. sind als Lösung vom Finanzamt geprüft und bestätigt. Um bedarfsgerechte Benefitbausteine anzubieten reicht es nicht aus, Steuerexperte zu sein. Wir schauen über den Tellerrand hinaus und betrachten hier bei I.B.E. das Thema Benefit im Gesamten. Selbst Entgeltexperten und Lohnbuchhaltern fällt es oftmals schwer, die für jeden Einzelfall des Arbeitnehmers sinnvollsten Entgeltbausteine des gesetzlichen Fördermittelkatalogs so zu nutzen, dass ein optimales Ergebnis für den Arbeitnehmer wie Arbeitgeber erzielt wird. Die Beratung und Aufklärung Ihrer Mitarbeiter zur Wirkung auf deren individuelle persönliche Einkommens- und Lebenssituation und die damit verbundene bestmöglichen Nutzung übernehmen wir gerne für Sie!


Sehr kurze Einrichtungszeit

Der Zugang zu unserem HR-Verwaltungsterminal wird innerhalb von 24 Stunden bereitgestellt. I.B.E. PRIMECARD Bestellungen gehen nach erfolgtem Zahlungseingang unverzüglich in Produktion. Die Herstellung dauert ca. 10 Werktage. Nach weiteren 2-3 Werktagen erfolgt die versicherte Zustellung durch UPS.


Employer Branding

Mit einem modernen Mitarbeiter-Portal stärken Sie Ihre Unternehmensmarke. Sie werden ein attraktiver Arbeitgeber und schaffen eine Unternehmensmarke mit sozialer Kompetenz. Das Ergebnis sind motivierte Mitarbeiter und geringe Fluktuation.
So werden Sie zu einem begehrten Arbeitgeber in der Region und können die besten Talente für sich begeistern.

JETZT KOSTENLOS TESTEN
KONTAKT

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies. Einige davon sind notwendig, andere hingegen sind optional. Wählen Sie selbst, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

I.B.E. Server
Name I.B.E. Server
Anbieter azure
Zweck Cookies von unserem Server, die notwendig sind zum benutzen der Webseite. Außerdem werden hier die Cookie-Einstellungen gespeichert.
Datenschutzerklärung https://institut-be.de/impressum.html#datenschutz
Cookie-Name _cb, _chb2, _chb3 & ARRAffinity
Cookie Laufzeit je 4 Monate & Session
Google Tag Manager
Name Google Tag Manager | doubleclick.net
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erhebt Daten darüber, wie Besucher die Website nutzt und hilft uns die Seite zu verbessern.
Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy
Cookie-Name _ga
Cookie Laufzeit 6 Monate
Facebook
Name Facebook
Anbieter Facebook Inc.
Zweck Cookie von Facebook für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung https://www.facebook.com/about/basics
Cookie-Name _fbp
Cookie Laufzeit 3 Monate